Produkte & Service

Produkte & Service > Bodendämmung >

Bodendämmung

Wegen der hohen Druckfestigkeit und der ausgezeichneten Feuchtigkeitsbeständigkeit der STYRISOL®-Wärmedämmplatten sind diese besonders als Bodendämmung für die gängigsten Bodentypen geeignet.

Einbau UNTERHALB des Tragbodens

STYRISOL®-Platten werden unmittelbar unter dem ebenen, stabilisierten Untergrund eingebaut. Oberhalb der Dämmung wird eine PE-Folie aufgelegt, die verhindert, dass zwischen den Dämmplattenfugen Betonreste einsickern. Auf diese Art und Weise wird die Bildung von Kältebrücken vermieden.

Auflage OBERHALB des Tragbodens

STYRISOL®-Dämmplatten werden auf dem ebenen Tragboden ausgelegt. Zwischen den Platten und dem Unterboden wird eine Folie aufgelegt, damit keine Unterbodenfeuchte in die Fugen einsickern können

Befestigung AN den Tragboden

Es ist empfehlenswert, die Dämmplatten am tragenden Boden zu befestigen.

Fussbodenheizung

STYRISOL®-Platten können bei allen gängigen Fussbodenheizungssystemen eingesetzt werden.


Zurück